Aktuelles 2012

Tutorials und Vorträge des DTT-Symposions 2012

Tutorials und Vorträge des DTT-Symposions 2012
Klicken Sie auf den Titel des Themas um das Dokument auf Ihrem Computer zu speichern.

Tutorials  
Thema Referent / Referentin
TBX – Modellierung, Auszeichnung und Austausch terminologischer Daten (für Einsteiger) Detlef Reineke, Universidad Las Palmas
Grundlagen der Terminologiearbeit mit Bezug auf die aktuellsten DIN-Normen

Petra Drewer, Hochschule Karlsruhe
Klaus-Dirk Schmitz, FH Köln

Kernfunktionalitäten von Terminologiesystemen:
Ein praxisorientierter Vergleich
Nicole Keller, Universität Heidelberg
   
Vorträge  
Thema Referent / Referentin
Von der Benennung zum Begriff, vom Begriff zur Ontologie Klaus-Dirk Schmitz, FH Köln
Terminologie als Mehrwert:
Chancen der Terminologiearbeit erkennen und nutzen
Francois Massion, d.o.g. Leonberg
Terminologiearbeit im Unternehmen
Petra Drewer, Hochschule Karlsruhe
Terminologie Life-Cycle-Management –
ein integrierter Ansatz
Petra Dutz, SDL Stuttgart / Klaus Fleischmann, Kaleidoscope Maria Enzersdorf
Unternehmensweite Terminologiearbeit –
Eine Kategorisierung von Abstimmungsprozessen
und Terminologiekreisen
Tamara Arndt, infolox GmbH Dortmund
Rachel Herwartz, TermSolutions Dormagen
Wie kann konzernweite Terminologiearbeit verbindlich
und nachhaltig funktionieren?
Ayten Turhan, FIDUCIA IT AG Karlsruhe
Kooperative Validierung der Terminologie mit externen Akteuren: Ein Modell für Firmen Mark Childress, SAP Walldorf
Kooperative Terminologieprozesse für alle Hans Pich, DSC Berlin
Terminologiearbeit im Unternehmen –
ein pragmatischer Ansatz
Marco Aeschimann, Sauter Basel
Was ist aus der LISA Terminology SIG geworden? Dino Ferrari, CLS Communication Basel
50 Jahre DIN Normenausschuss Terminologie NAT Gottfried Herzog, DIN Berlin
25 Jahre Deutscher Terminologie-Tag Felix Mayer, Vorstand DIT
Terminologiearbeit für und mit Sprachtechnologie Uwe Reinke, FH Köln
Webbasierte Terminologiedatenbanken als Alternative
zu Leo, Linguee und Wikipedia

Nicole Keller, Uni Heidelberg
Webbasierter Terminologie-Workflow Christiane Gläser, Star Böblingen
Terminologie-Extraktion in der industrialisierten Übersetzung: Grenzen und Möglichkeiten Michael Schneider, beo Stuttgart
Terminologie ist gut -Terminologiekontrolle ist besser Ursula Reuther, Congree Karlsbad
Die Einführung von MultiTrans in der bernischen Kantonsverwaltung Donatella Pulitano, Staatskanzlei des Kantons Bern
flashterm – Terminologiearbeit gemeinschaftlich statt hoheitlich? Joachim Eisenrieth, Eisenrieth Dokumentations GmbH München
Eine Plattform für den industriellen Einsatz von Thesauri
für die automatische Inhaltserschließung
Stefan Geißler, TEMIS GmbH Heidelberg
Vom Terminologiemanagement zum semantischen Netz
Christian Stein, TU Braunschweig