Gesamten Artikel als PDF herunterladen 
 Feedback bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 



<<
    Inhalt     >> 


 

3  Terminologie

3.1      Die Terminologiewissenschaft als Basis der Terminologiearbeit

Das Fundament der praktischen Terminologiearbeit wird durch die Terminologiewissenschaft bereitgestellt, die sich grundlegend mit Begriffen und ihren Bezeichnungen in der Fachkommunikation befasst. Ihr Ziel ist es, terminologische Eigenschaften und Besonderheiten der Fachkommunikation und des Wissenstransfers zu beschreiben und Lösungsansätze für Probleme zu entwickeln. Sie bietet Theorien und Methoden zur Systematisierung und Ordnung von Wissen und zur Verwendung von sprachlichen und nichtsprachlichen Repräsentationen von Begriffen (vgl. RaDT 2017, www.radt.org).

 



<<     Inhalt     >> 



© 2017 DIT (Deutsches Institut für Terminologie e.V.)
Petra Drewer, François Massion, Donatella Pulitano


 

Aktuelles

  • 18. DTT-Symposion 2023 „Terminologie: Tools und Technologien“

    Termin: 2. bis 4. März 2023 Ort: Dorint-Kongresshotel in Mannheim

    Weiterlesen...

  • DTT-Webinar: „Datenpflege von Terminologiebeständen“

    Termin: 21. November 2022, 10:00 - 11:00 Uhr Ort: Online

    Weiterlesen...

  • DTT-Vertiefungsseminar: „Terminologiearbeit – Projekte, Prozesse, Datenaustausch“

    Termine: 17./18., 24./25. November und 2./3. Dezember 2022, donnerstags jeweils 14:00 - 17:45 Uhr, freitags jeweils 9:00 - 12:45 Uhr Ort: Online

    Weiterlesen...

  • DTT-Grundlagenseminar: „Terminologiearbeit – Grundlagen, Werkzeuge, Prozesse“

    Termin: Freitag, 14. Oktober 2022, 9:00 - 17:30 Uhr Ort: Online

    Weiterlesen...