Gesamten Artikel als PDF herunterladen 
 Feedback bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 



<<     Inhalt     >> 


 

3.3.3   Begriffssysteme in der Praxis

In Unternehmen und Institutionen wird leider häufig auf die systematische Erarbeitung von Begriffssystemen verzichtet. Die Gründe: Zum einen handelt es sich um eine aufwendige und anspruchsvolle Aufgabe, die einigen zu kostspielig erscheint, zum anderen fehlen oft die entsprechenden Tools für die Aufbereitung und grafische Visualisierung. Vereinzelt ist es möglich, eine grafische Darstellung zu erarbeiten, die aber häufig nicht aus der Terminologiedatenbank dynamisch generiert wird, sondern statisch zu erstellen ist.

Hier ist jedoch inzwischen Bewegung auf dem Markt der Terminologieverwaltungssysteme entstanden. Das Arbeiten mit Begriffssystemen in direkter Interaktion mit den terminologischen Einträgen wird einfacher und komfortabler (siehe dazu Abschnitt 4.1.3).

 



<<     Inhalt     >> 



© 2017 DIT (Deutsches Institut für Terminologie e.V.)
Petra Drewer, François Massion, Donatella Pulitano


 

Aktuelles

  • DTT-Webinar: „Datenpflege von Terminologiebeständen“

    Termin: 21. November 2022, 10:00 - 11:00 Uhr Ort: Online

    Weiterlesen...

  • DTT-Vertiefungsseminar: „Terminologiearbeit – Projekte, Prozesse, Datenaustausch“

    Termine: 17./18., 24./25. November und 2./3. Dezember 2022, donnerstags jeweils 14:00 - 17:45 Uhr, freitags jeweils 9:00 - 12:45 Uhr Ort: Online

    Weiterlesen...

  • DTT-Grundlagenseminar: „Terminologiearbeit – Grundlagen, Werkzeuge, Prozesse“

    Termin: Freitag, 14. Oktober 2022, 9:00 - 17:30 Uhr Ort: Online

    Weiterlesen...

  • DTT-Förderpreis 2022/2023

    Auch 2022/2023 vergeben wir unseren DTT-Förderpreis für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Terminologiewissenschaft und Terminologiearbeit.

    Weiterlesen...